Aufgaben und Aktionen

Logo_St. Severi

Aufgaben und Aktionen

Neben der musikalischen Früherziehung gibt es in unserem Förderverein viele weitere Aufgaben und Aktionen. Hier eine Auswahl:

Über aktuelle Aktionen und Termine informieren wir außerdem regelmäßig am Info-Brett des Fördervereins im Eingangsbereich der Kita.

St. Severi-Quarkstollen

Jährlich im November gehen die zukünftigen Schulkinder zur Bäckerei Schröder und backen dort den „St. Severi-Quarkstollen“. 50 Cent pro verkauften Stollen kommen dem Förderverein zu Gute.

Doxycylin ist ein synthetisches Breitspektrum-Antibiotikum, das von Tetracyclin abgeleitet ist und zur Behandlung verschiedener bakterieller Infektionen wie Harnwegsinfektionen, Akne, Gonorrhoe, Chlamydiose, Parodontitis (Zahnfleischerkrankung), Pickel, Neoplasien und akneähnliche Läsionen, die durch Rosazea verursacht werden, eingesetzt wird.

Gartenprojekt

DSC_0554  DSC_0669  DSC_0570

In den Jahren 2011 bis 2014 wurde das gesamte Kita-Außengelände unter Anleitung der Spielraumgestalterin Nicole Albers (Wingst) im Sinne der „Holunderschule“ in ein naturnahes Spielgelände umgewandelt. Der Förderverein konnte aus Sponsoren- und Eigenmitteln etwa 30.000 Euro für dieses Projekt bereitstellen. Ein herzliches Dank an all unsere Unterstützer sowie die vielen freiwilligen Helfer an den Aktionstagen!

Ausstattung

zum Beispiel:

  • Krippen-Spielpodest der Firma „Kameleon“
  • zweiter Krippenwagen mit sechs Sitzplätzen

Beteiligung an Festen der Kita

zum Beispiel:

  • Verpflegungsstände beim Sommerfest, beim Laternelaufen/ St. Martin, bei der Weihnachtsfeier
  • Weckmänner für alle Kinder zu St. Martin

Unterstützung von Projekten, Ausflügen oder besonderen Anschaffungen

zum Beispiel:

  • Ausflüge der Schulkinder zum blauen Klassenzimmer
  • Exkursionen mit Umweltpädagogen
  • Theaterfahrten
  • Präventionsprojekt „Schmusebär und Kratzekatze“ in Kooperation  mit dem Kinderschutzbund
  • uvm.

DSC_0091

DSC_0067

DSC_0094